Neueste Einträge
Essay Malatesta – Prolog
Aus & Einblick/Kritiken

Essay Malatesta – Prolog

Architektur ist, anders als es die aus massiven Elementen errichteten Werke und deren gewollte Permanenz vordergründig suggerieren, bedingungslos ausgesetzt einer voranschreitenden Zeit, die Einfluss nimmt auf das Vorhandene. Das Gegenwärtige ist Zeuge dieser Einflussnahme.  Und das Zeitliche zeigt sich vielfältig als vom Menschen durchgeführte Umgestaltung oder naturgegebenes Einschreiten, beide können tiefgreifende Einschnitte an der vorhandenen … Weiterlesen

Geplante Städte – New York 2/3
Aus & Einblick

Geplante Städte – New York 2/3

Die neue Rolle, die New York im britischen Essemble nun spielte, brachte neuen Aufschwung. Die Einbindung in die anderen britischen Kolonien, beispielsweise New Jersey, Pennsylvania oder Neuengland lies New York als Umschlagplatz für Waren aller Art, besonders Sklaven, Elfenbein und Rum, an Bedeutung gewinnen. Allerdings wuchs in den gesamten Kolonien der politische Widerstand gegen die … Weiterlesen

Geplante Städte – New York 1/3
Aus & Einblick/Beschreibung

Geplante Städte – New York 1/3

  Sie ist jene legendäre Stadt die niemals schläft, immer schon die Mächtigste war und Träume ebenso schnell in Realität verwandelt wie sie Existenzen vernichtet, kurzum jene legendäre Stadt die sich und ihren Mythos in die Welt hinausträgt. So oft besungen, von Frank Sinatra höchst persönlich, war sie ebenso oft Schauplatz in Dramen und Erzählungen, … Weiterlesen

Skizze eines Wandels
Aus & Einblick

Skizze eines Wandels

Schutt und Trümmer „ Sie laufen den engen Flur entlang, auf die schmale geschwungene Treppe zu, die sie, ähnlich junger Kitze mit wilden Sprüngen hinablaufen. Ermahnend krächzt die Treppe bei jeder Landung ehe sie froh ist ihre Fracht dem harten Fliesenboden mit den grün-weißen Mosaiken übergeben zu können. Noch weit entfernt bringt der Tag draußen … Weiterlesen